Mit eBook schreiben Geld verdienen

Man kann mit dem eBook schreiben Geld verdienen. Jährlich verkauft Amazon Milliarden Kopien von eBooks – und das ist nur ein einziger Shop von vielen, die eBooks verkaufen. Das zeigt, dass es einen gesunden Markt für eBooks gibt und dass man hier als Autor Geld verdienen kann.

Mit eBook schreiben Geld verdienen auch 2017 möglich?

Wir schreiben das Jahr 2017. Der eBook-Markt boomt seit Jahren. Und das ist nicht verwunderlich, denn eBooks sind im Grunde Bücher, nur mit dem Unterschied, dass sie digital sind – aber man kann eBooks ausdrucken, damit werden diese fast zu gedruckten Büchern.

Es dürfe Ihnen nicht entgangen sein, dass eBooks nicht gerade guten Ruf im Internet haben. Vor allem die eBooks, die zeigen sollen, wie man im Internet Geld verdienen kann. Ebooks wurden über Jahre von unseriösen Autoren ausgenutzt, um schnelles Geld zu verdienen.

Diese Spielereien haben dafür gesorgt, dass zumindest Ebooks zum Thema Geld verdienen im Internet heute mit großer Skepsis begegnet werden. Und das ist nicht verwunderlich, denn die meisten eBooks zu diesem kontroversen Thema bieten dem Kunden kaum bis keinen Mehrwert.

Das Gute ist, dass man eBooks aber immer noch in anderen Märkten einsetzen kann, um Geld zu verdienen. Mann kann beispielsweise ein eBook zum Thema Kindererziehung, Hundetricks oder wenn es sein muss auch über Vermögensbildung schreiben und diese erfolgreich verkaufen.

Der Erfolg eines eBooks hängt maßgeblich davon ab, welche Zielgruppe man bedient, wie profitabel der Markt ist und ob die Zielgruppe Bücher oder eBooks im Internet kauft. Sind diese Faktoren positiv – dann steht auch Ihnen nichts im Wege, ein eBook zu schreiben und es erfolgreich zu verkaufen.

Kann jeder eBooks erstellen und damit Geld verdienen?

Nicht jeder, so viel ist klar. Wer entweder nicht schreiben oder lesen kann und auch nicht bereit ist, diese Fähigkeit zu erlernen, sollte besser einer anderen Beschäftigung nachgehen, um Geld zu verdienen. Wer eBooks oder Bücher schreibt – muss es gerne tun.

Menschen, die grundsätzlich nicht gerne schreiben, sollten besser keine eBook-Karriere starten. Das ist es nicht wert, denn es gibt viele alternative Möglichkeiten, um Geld zu verdienen – warum sollte man sich dann zwingen, etwas zu tun, was man nicht gerne tut?

Es gilt weiter, zu verstehen, dass man ein Businessbetreiber ist, wenn man eBooks schreibt und verkauft. Man ist ein Geschäftsmann-/frau und muss dafür sorgen, dass das eBook in die Hände von Kunden gelangt.

Und natürlich muss man ein Gewerbe anmelden, wenn man in dieses Geschäft einsteigen will, denn schließlich hat man Gewinnabsichten, und in einem solchen Fall ist das Finanzamt sehr daran interessiert, durch Steuereinnahmen Geld zu verdienen.

Es gibt Menschen, und zwar nicht wenige, die Angst haben vor dem Verkauf. Das ist ein Problem, denn man kann gut und gerne 100 eBooks schreiben – diese werden jedoch keinen Cent Einnahmen bringen, wenn man sich nicht zwingen kann, in den Verkauf überzugehen.

Sie wollen das große Geld mit eBooks machen? Dann werden Sie verkaufen müssen – und zwar viel! Ich habe von meinen eBooks bis heute mehre tausende Kopien verkauft. Und Sie können mir glauben: Geld verdienen mit eBooks funktioniert!

Profitabilität: zu welchem Thema ein eBook schreiben?

Entscheidend für den Erfolg eines eBooks ist das Thema. Sie sollten kein eBook zu einem Thema schreiben, das nicht profitabel ist oder wofür keine Nachfrage besteht. Sie müssen sicherstellen, dass es einen Markt für Ihr eBook gibt!

Und hier mein 100.000 Euro Tipp an Sie:

Gehen Sie zu amazon.de und schauen Sie in der Kategorie Ratgeber-Bücher nach, welche Bücher am besten verkauft werden. Wenn Amazon zu einem bestimmten Thema ein Buch verkaufen kann, dann werden Sie zum gleichen Thema ein eBook verkaufen können.

Und es müssen nicht mal Ratgeber-Bücher sein. Sie können auch in der Rubrik Romane, Krimis oder Kinderbücher nach den Bestsellern suchen. Tun Sie das, was Sie wirklich interessiert – verschwenden Sie keine Zeit damit, zu einem Thema ein eBook zu schreiben, das Sie nicht wirklich interessiert.

Wie viel Geld kann man mit dem Schreiben von eBooks verdienen?

Eine Menge!

Wenn Sie eBooks schreiben und verkaufen, dann verkaufen Sie nur Kopien. Sie haben somit keine Herstellungskosten, so wie es bei Büchern der Fall ist. Verkaufen Sie ein eBook für 10 Euro, dann sind von diesen 10 Euro nach den Fixkosten ca. 8 Euro Reingewinn.

Über 80 % des Kaufbetrages ist Ihr Gewinn! Nennen Sie mir eine andere Geschäftsmöglichkeit, wo Sie solch hohe Gewinnmargen haben. Sie werden sehr lange suchen ...

Solange Sie ein eBook schreiben, das interessant für eine Zielgruppe ist, werden Sie viel Geld mit Ihrem eBook verdienen können. Und ja, Sie werden nicht über Nacht Millionär mit eBooks.

Es gibt gewisse „eBook-Profis“, die im Internet traumhafte Märchen erzählen, wie schnell man mit eBooks reich wird – alles quatsch!

Viel Geld mit eBooks können Sie nur verdienen, wenn Sie schrittweise mit diesem sehr lukrativen Geschäftsmodell wachsen. Sie werden Wochen und Monate damit verbringen, bis Sie erste stabile Einnahmen mit Ihren eBook-Business aufgebaut haben.

Aber, eines können Sie mir glauben: Sie werden stolz auf sich sein, wenn Sie zum ersten Mal Ihr eigenes eBook verkauft haben und damit Geld verdient haben.

Fazit

Neben meinem Affiliate-Business ist der Verkauf von eBooks meine zweitwichtigste Einnahmequelle. Es ist ein modernes Geschäftsmodell, das sehr viel Potenzial hat. Denken Sie nicht, dass Sie schnell ein paar eBooks schreiben müssen und dann keine Geldsorgen mehr im Leben haben werden.

So leicht ist es leider nicht.

Ich habe Monate gebraucht, um erfolgreich mit diesem Geschäftsmodell zu sein. Und ich hatte vorher sogar bereits solide Business-Erfahrungen, da ich Jahre zuvor bereits Produkte dritter als Affiliate/Partner verkauft habe.

Wie bereits angesprochen, ist das Thema des eBooks sehr wichtig für den Erfolg. Ebenso muss die Zielgruppe bereit sein, für Informationen Geld im Internet auszugeben. Das sind die Grundpfeiler eines erfolgreichen eBook-Geschäfts.

Auch Sie können ein eBook schreiben. Alleine, dass Sie diesen langen Artikel bis hierhin gelesen haben, zeigt mir, dass Sie motiviert sind, etwas in Ihrem Leben zu ändern. Sie wollen mehr Geld, mehr Freiheit und mehr Lebensqualität.

Das alles sind Dinge, die auch für Sie erreichbar sind, glauben Sie mir.